Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


Webnews



http://myblog.de/christenkritiker

Gratis bloggen bei
myblog.de





Rechtsextreme überfallen Russlanddeutsche

Rechtsextreme überfallen Russlanddeutsche

15. Juli 2007 MAGDEBURG

In Ostdeutschland hat es erneut einen Überfall mit rechtsradikalem Hintergrund gegeben: In Magdeburg überfielen Gäste eines rechten Szenetreffs fünf Russlanddeutsche.

Magdeburg - Erst vor fünf Wochen hatte der rechtsradikal motivierte Überfall auf eine Theatergruppe in Halberstadt für Schlagzeilen. Heute gab es im nahe gelegenen Magdeburg einen Überfall auf fünf junge Russlanddeutsche. Besucher eines rechten Szenetreffs griffen die Gruppe an.

Nach Angaben der Polizei forderte ein mutmaßlich rechts Gesinnter die Jugendlichen auf, einen Parkplatz in der Nähe des Treffs zu verlassen. Dann sei er zunächst verschwunden und kurz darauf mit Verstärkung zurückgekehrt. Die Angreifer beschimpften die jungen Leute zunächst, schlugen und traten dann auf sie ein. Die fünf Opfer, vier Männer und eine Frau, konnten ihren Peinigern schließlich leicht verletzt entkommen.

Anfang Juni hatte ein brutaler Überfall rechtsextremer Schläger in Halberstadt für Aufsehen gesorgt. Fünf von insgesamt 14 Tänzern, Musikern und Statisten des Nordharzer Städtebundtheaters wurden dabei schwer verletzt.

ler/dpa

20.8.07 20:43
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung